Verein zur Hilfe für evangelische Pfarrerinnen und Pfarrer in Württemberg e.V. (Hilfsverein)

wurde Ende 1995 gegründet. Seine spezielle Aufgabe ist die Förderung von Kirche und Religion, die insbesondere durch die Unterstützung württembergischer Pfarrerinnen und Pfarrer und deren Familien in mancherlei berufsspezifischen und allgemeinen Notlagen und Bedarfsfällen erfüllt wird.

Der Hilfsverein steht für ein nachahmenswertes Beispiel solidarischen Handelns, das Generationen von Pfarrerinnen und Pfarrern in Württemberg seit jeher untereinander praktizieren.

Derzeit ermöglichen nahezu 3.000 aktive und emeritierte Pfarrerinnen und Pfarrer sowie Pfarrwitwen mit regelmäßigen Spenden eine Arbeit, durch die für alle die gegenseitige Hilfe, Unterstützung und Ermutigung gewährleistet ist.

Der Hilfsverein ist auch heute auf einem richtigen und zeitgemäßen Weg,  zunehmende Belastungen einzelner auf viele Schultern zu verteilen.